METHODEN & TOOLS

Bei meiner Arbeit greife ich auf anerkannte, erlernte und funktionierende Methoden und Tools (Werkzeuge) aus dem klientenzentrierten und systemischen Coaching zurück.

Diese habe ich hier alphabetisch – ohne Wertung – aufgelistet. In jedem Coaching kommt die jeweils passende Methode zum Einsatz. Der Griff in meine „Werkzeugkiste“ erfolgt dabei unter Ausrichtung auf die Bedürfnisse meiner jeweiligen Klienten.

  • Arbeiten mit Glaubenssätzen
  • Assoziationen mit Bildern
  • Aufstellung mit Figuren
  • Aufstellung mit Personen
  • Blick auf das Schicksal
  • Boxenstopp
  • Brainstorming
  • Disney-Konzept
  • Emotionen benennen und skalieren
  • Handlungsplan erstellen
  • Karriere-Zwischenstopp
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • Lebenslandkarte
  • Lebenslinie
  • Lebensrad
  • Leitsätze finden und definieren
  • Logische Ebenen nach Dilts
  • Lösungstalk
  • Mein idealer (Arbeits-)Tag
  • Narrationsstrang Erzählinseln
  • Narrationsstrang mit Figuren
  • Phantasiereisen (eigene oder gemeinsame)
  • R.E.T. / ABC-Schema
  • Reframing
  • Resilienzfaktoren feststellen und visualisieren
  • RIASEC-Typologie (J. Holland)
  • S.T.E.P.
  • Skalierung der Willensstärke
  • Skalierung des Ziels / der Ziele
  • Steuermann des eigenen Lebens
  • Tauschen und Doppeln
  • The Work
  • Zieldefinition über die SMART-Methode
  • Zirkuläres Fragen
  • Zwischenbilanz